Der Wettbewerb für den Innovationspreis Architektur + Textil Objekt wird in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift AIT durchgeführt. Der Preis wird an Textilprodukte und Raumkonzepte vergeben, deren Design und technische Aspekte ausserordentlichen architektonischen Kriterien entsprechen. Die Produkte werden in einer Sonderausstellung auf der Heimtextil in Frankfurt gezeigt.

Die Benu PET Kollektion: In einem einzigartigen technologischen Prozess wird Garn aus leeren PET Flaschen gewonnen und danach zu hochwertigen Einrichtungsstoffen verwoben. Die Garne durchlaufen eine strikte Qualitätskontrolle, werden gefärbt, gewebt und nach funktionaler Anforderung ausgerüstet. Die innovativen Christian Fischbacher PET-Bezugsstoffe erhalten eine zusätzliche Nano-Ausrüstung, wodurch eine hydrophobe Oberfläche erzeugt wird, welche Flüssigkeiten wie Wasser oder Wein nicht in den Stoff eindringen lässt. Das Material ist also ausgesprochen feuchtigkeits- und schmutzabweisend. Sie eignen sich somit hervorragend als Polstermöbel, aber die Kollektion bietet ferner auch feinste Dekorationsstoffe. Stoffe aus 100% PET Flaschen.

Highlight der Benu Wool Gruppe bildet das Design von Benu Flock. Ein geflockter, graphischer und doch floral anmutender Allover. Das moderne Muster verleiht jedem Raum ein markantes Statement und ist zugleich ein cooles Bekenntnis zum umweltbewussten Gedanken der Benu Kollektion. Benu Flock ist in frischen, kontrastreichen Farben und sanften Naturtönen erhältlich. 145 cm, 5 Farben, 50% WO, 40% PES, 5% PA, 5% Sonstiges.

For more information visit
https://heimtextil.messefrankfurt.com