March 15, 2021

Kollektion 2021 - Salonga

Dynamisch, farbenfroh und selbstbewusst präsentiert sich die Frühjahrskollektion 2021 Salonga . Namensgeber für die prächtigen Dekorations- und Bezugsstoffe ist der Salonga-Nationalpark im Zentrum des Kongo Beckens, das größte Reservat im tropischen Regenwald Afrikas. Die unberührte üppige Natur, die dort zu finden ist, lieferte dem Design-Atelier Inspiration für fröhliche und ausdrucksstarke Dessins. Die Kollektion bringt die bunte Vielfalt Afrikas zum Ausdruck – dazu gehört die Schönheit der Natur, genauso wie die farbenfrohe Alltagskultur. Die Textilien sind vielseitig einsetzbar und eignen sich zum Teil auch für die Nutzung im Freien. Von Hand mit lebendigem Pinselstrich gezeichnet, erstrecken sich die Pflanzenwelten des Dschungels im Vorhangstoff SALONGA und bringen exotisches Flair zum Greifen nah. Auch bunt gemusterte Waxprints, wie sie in den typisch westafrikanischen Kleidungsstücken verwendet werden, finden sich in den kraftvollen Entwürfen von Christian Fischbacher wieder und lassen die Grenzen von Mode und Interior verschwimmen. Fantasievolle Muster sind mit fließender Batikstruktur vereint, leuchtend kräftige Farben werden mit erdigen Tönen kombiniert: Ein komplexes Layering von Formen, Farben und Strukturen. Immer wieder suchen die erfrischenden Dessins von Christian Fischbacher das Spiel mit der Übertreibung. Die dekorativen Drucke der handgemalten Dessins MANGROVE und POOL können dank ihrer Vielseitigkeit kreativ eingesetzt werden. In schlichten Interieurs setzen die In- und Outdoorstoffe Impulse, sie lassen sich aber auch mit diversen Farben, Mustern und Strukturen lebhaft kombinieren. Christian Fischbacher kombiniert mit der Kollektion mutig gedruckte Dessins mit grob gewebten Strukturen.