Kotori

B16

Material: Satin

Für seine SATIN-Bettwäsche verwendet Christian Fischbacher ausschließlich die mit dem Gütesiegel swiss+cotton ausgezeichnete Supima-Extra-Langstapelbaumwolle. Das Garn wird in der sogenannten „Schweizer Einstellung“ zu einem extrafeinen Satin verwoben. Durch die Kombination des edlen Garns, der speziellen Web-Art und der Veredelung erhält er seinen ganz eigenen, eleganten Glanz und ist mit 100g/m2 wesentlich weicher und leichter als andere Bettwäsche-Satins.

Grössen

Erhältlich in europäischen Standardgrössen und massgefertigt

Beschreibung

KOTORI verbindet asiatische und europäische Einflüsse. Über den feinen Satin 105 in swiss+cotton-Qualität, mit 12 Schablonen in der Schweiz hergestellt, zieht sich eine farbenfrohe Collage. In dieser Collage setzte Christian Fischbacher japanische und europäische Elemente alter Vorlagen neu zusammen. Viele der Vögel oder Blumen auf KOTORI sind in Japan mit glücksbringenden Bedeutungen belegt.

Pflege

Händlersuche
Nach oben